Il codice coupon è stato copiato negli appunti.

Teilnahme- und Datenschutzbedingungen für das Gewinnspiel "Snow & Safety Wintercamp by KELLER"

Der Veranstalter des Gewinnspiels ist die KELLER Group GmbH.

Verlost werden 20 Plätze für je 2 Personen für das Snow & Safety Wintercamp by KELLER vom 03. - 05.02.2023 in Kitzbühel, Österreich.

Teilnahmeberechtigt ist jede natürliche Person mit vollendetem 18. Lebensjahr und Wohnsitz in Deutschland, Österreich oder der Schweiz, die die folgenden Anforderungen erfüllt:

Sichere Bedienung einer Skitouren-Ausrüstung (Tourenski, Felle, Teleskopstöcke, Helm, etc.) - ACHTUNG: Das Camp ist nicht für Splitboarder geeignet Erste Erfahrungen im Skitourengehen und sicher im Befahren schwarzer Pisten

Das Gewinnspiel läuft vom 01.12.2022 von 00:00 Uhr MEZ bis zum 01.01.2023 23:59 Uhr MEZ. Verspätete Teilnahmen, egal auf welchem Grund sie beruhen, können wir leider nicht mehr berücksichtigen. Die Teilnahme ist nur ein Mal pro teilnahmeberechtigte Person zulässig. Zur Teilnahme am Gewinnspiel muss die teilnehmende Person ihre Teilnehmerdaten ausfüllen sowie den Teilnahmebedingungen zustimmen. Die Auswahl des Gewinners erfolgt durch eine Zufallsauslosung und wird durch die KELLER Group GmbH abgewickelt. Die Gewinner werden bis zum 02.01.2023 per E-Mail benachrichtigt und müssen sich binnen 48 Stunden zurückmelden. Meldet sich der Gewinner innerhalb dieser Frist nicht, so verfällt der Anspruch auf den Gewinn und es wird erneut ein Gewinner per Zufallsauslosung gezogen. Eine Barauszahlung des Gewinns ist nicht möglich. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Durch die Teilnahme an dem Gewinnspiel akzeptiert jede teilnehmende Person die Teilnahmebedingungen. Die teilnehmende Person akzeptiert mit der Einwilligung der Teilnahmebedingungen ebenfalls die Hinweise zum Datenschutz und zur Rechteübertragung, da diese Bestandteile der Teilnahmebedingungen sind. Die KELLER Group GmbH behält sich vor, das Gewinnspiel mit Blick auf die Gestaltung oder besondere Bedingungen zu ändern, wenn eine Störung vorliegt (z.B. missbräuchliches Verhalten der Teilnehmer). Die KELLER Group GmbH ist ebenfalls berechtigt, Teilnehmer auszuschließen, wenn sie gegen die Teilnahmebedingungen verstoßen, das Gewinnspiel manipulieren oder den Gewinnspielablauf stören. Tritt einer der aufgezählten Fälle ein, kann der Gewinn auch noch nachträglich aberkannt werden.

Leistung des Snow & Safety Wintercamp by KELLER Der Umfang der von der KELLER Group GmbH geschuldeten Leistung (Teilnahme an der Veranstaltung, ggf. Getränke, Essen, Unterlagen, Teilnahmebestätigung) ergibt sich aus der Veranstaltungsinformation auf https://www.keller-sports.de/events/snow-and-safety-wintercamp/. Die KELLER Group GmbH ist berechtigt, das Event sowohl räumlich als auch zeitlich zu verlegen, andere Referenten als in den Veranstaltungsinformationen genannt einzusetzen oder das Programm des Events zu ändern. Die KELLER Group GmbH ist berechtigt, das Event aus wichtigem Grund abzusagen, wie zu geringer Teilnehmerzahl oder Ausfall eines Referenten.

Ein Outfit besteht mindestens aus einer Skitourenjacke und einer Skitourenhose. Sollte das Outfit nicht passen, werden wir versuchen, im Nachgang einen Tausch zu ermöglichen – hierzu können wir keine Garantie geben. Ein Tausch ist nur unter der Voraussetzung möglich, dass das Outfit ungetragen ist. Wir weisen darauf hin, dass eine Barauszahlung des Gewinns nicht möglich ist. Voraussetzung für die Aushändigung der Outfits ist die Vorort Teilnahme am Snow & Safety Wintercamp by KELLER. Die Übergabe der Outfits findet am 03.02.2022 im Eventhotel statt.

Zahlung

Zahlungen, etwaige Stornierungen oder Umbuchungen erfolgen nur zwischen der buchenden Person und der KELLER Group GmbH. Die KELLER Group GmbH ist der Rechnungssteller mit einem Rechnungsbetrag in Höhe von 799,- € pro Person gegenüber dem Kunden. Die Rechnung ist mit einem Zahlungsziel von 5 Tagen belegt und bei Nichtbegleichung erlischt automatisch die Inanspruchnahme auf den Gewinn. Bei Fragen über Modalitäten zur Reise und den Buchungsvorgang steht der Buchenden Person der KELLER Group GmbH-Kontaktservice zur Verfügung.

Beginn und Ende des Snow & Safety Wintercamp by KELLER?

Der Teilnehmer hat das Recht, so dem Teilnehmer keine andere Bezugszeit bekannt, das Hotelzimmer ab 17.00 Uhr des vereinbarten Tages („Ankunftstag") zu beziehen. Das Hotelzimmer ist durch die Teilnehmer am Tag der Abreise bis 14.00 Uhr freizumachen. Die KELLER Group GmbH ist berechtigt, einen weiteren Tag in Rechnung zu stellen, wenn die gemieteten Hotelzimmer nicht fristgerecht freigemacht sind.

Stornierung durch den Teilnehmer Die buchende Person selbst kann vor Beginn der Reise durch schriftliche Erklärung von der Reise zurücktreten. Ausschlaggebend für den Zeitpunkt des Rücktritts ist der Eingang der Rücktrittserklärung bei der KELLER Group GmbH unter folgender Mailadresse: [email protected] Bei Stornierung einer Teilnahme durch den Teilnehmer gelten folgende Bedingungen:

  • bis 14 Kalendertage vor Eventbeginn: Erstattung von 50 % des Teilnahmebeitrages
  • bei Stornierung von 13 Tagen vor Eventbeginn bis zum Eventbeginn findet keine Erstattung statt
  • bei Nichterscheinen des Teilnehmers ohne Stornierung findet keine Erstattung statt

Kann der Teilnehmer am Tag der Anreise nicht beim Event erscheinen, weil aufgrund von außergewöhnlichen Umständen (z.B. extremer Schneefall, Hochwasser etc) die Anreise nicht möglich ist, ist die KELLER Group GmbH nicht verpflichtet, den Teilnehmerbeitrag zu ersetzen.

Durch das Nichterscheinen beim Event wegen z.B. Krankheit oder anderen erlischt der Anspruch auf das beschriebene Leistungspaket der Veranstaltungsinformation auf https://www.keller-sports.de/events/snow-and-safety-wintercamp/ und wird nicht durch die KELLER Group GmbH beglichen. Die geleistete Zahlung in Höhe der 799,-€ pro Person wird nicht rückerstattet.

Internationaler Personenverkehr und Vorgaben

Für die Einhaltung der jeweiligen Pass-, Visa-, Zoll-, Devisen- und Gesundheitsbestimmungen des Urlaubslandes ist der Reisende selbst verantwortlich. Kosten und Nachteile, die ihm aus der Nichteinhaltung von Vorschriften entstehen, gehen ausschließlich zu seinen Lasten.

Was passiert mit den gespeicherten Daten?

Die KELLER Group GmbH, die verantwortlich für die Verarbeitung der Daten ist, verarbeitet die mitgeteilten Daten der Teilnehmerinnen gemäß den Bestimmungen des geltenden Datenschutzrechts (DSGVO, BDSG (2018)). Deine personenbezogenen Daten werden für die Durchführung des Gewinnspiels (Art. 6 (1) b) DSGVO) sowie für die Übersendung von Werbung per E-Mail (Art.6 (1) a) DSGVO) an dich verarbeitet.

Was passiert, wenn das Event aufgrund der Corona-Bestimmungen nicht stattfinden kann?

Sollten bundeseinheitliche und/oder regionale Regelungen zur Eindämmung der Corona-Pandemie zum Zeitpunkt der Eventaustragung das Stattfinden eines, mehrerer oder aller Events verhindern, werden alle Gewinner des SNOW & SAFETY WINTERCAMP by KELLER vom Veranstalter per E-Mail benachrichtigt und über weitere Schritte informiert. Die KELLER Group GmbH behält sich zudem vor, aufgrund von bundeseinheitlichen und/oder regionalen Einschränkungen die Art und Weise der Eventaustragung des SNOW & SAFETY WINTERCAMPS abzuändern.

Hinweis Widerrufsrecht:

Du kannst der Nutzung, Verarbeitung und Übermittlung deiner personenbezogenen Daten zur Übersendung von Werbung per E-Mail jederzeit durch Klick auf den in jedem Newsletter bereitgestellten Abmeldelink oder per E-Mail an [email protected] widersprechen und ggf. erteilte Werbeeinwilligungen widerrufen. Nähere Informationen zur Verarbeitung deiner Daten und zu deinen Rechten findest du in unserer Datenschutzerklärung. Es gilt ausschließlich deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts. Unberührt bleiben zwingende Bestimmungen des Staates, in dem der Verbraucher seinen gewöhnlichen Aufenthalt hat.

Sollten einzelne Bestimmungen dieser Teilnahmebedingungen unwirksam sein oder den gesetzlichen Regelungen widersprechen, so werden die Bedingungen im Übrigen hiervon nicht berührt. In diesem Fall gelten die gesetzlichen Regelungen. Gleiches gilt für das Schließen einer Vertragslücke. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Stand: Dezember 2022